3D Bilder

Fisch (update und Final)

Fisch (update und Final)
 

So, nochmals eine Version meines Fisches. Folgende Änderungen habe ich gemacht:

- Auge verändert. Ist jetzt keine Textur mehr sondern modelliert. Er schaut jetzt halt so.
- Fog dichter gemacht um das Wasser zu simulieren. Leider gehen dabei jetzt halt Details der Wasseroberfläche verloren.
- Fog farblich (blauer) angepasst. Nach unten die Farben nicht mehr so sehr ins schwarze laufen gelassen.
- Caustig-Map für das Volume-Light und die Fisch-Map unabhängig gemacht um beides separat steuern zu können.
- Volume-Light mit Inverse-Quadrat versehen um die Lichtstrahlen sanft auslaufen zu lassen.
- Schwebepartikel stark reduziert und mit einem anderen Material versehen.
- Zwei neue Fische dupliziert. Die Fische sind nicht geriggt sondern werden nur über zwei Biegen-Modifier angepasst.
- DOF verwendet um die Tiefenwirkung zu erhöhen.
- Noch ein Aufhellerlicht eingesetzt.

Fischiger bekomme ich es nicht mehr hin. Ich lass es jetzt erst wohl mal so

Software:
3ds max
Renderzeit:
ca 5min
Postwork:
kein Postwork
Tags:
3ds max, Fisch

Datum:

05.06.2013 22:55
Kategorie:
Natur / Tiere
Angesehen:
1302x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=4085

4 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Fisch
  • Fisch (update)
 
 

Weitere 3D Bilder von McFly

  • Normflasche - Deutscher Brunnen 0,7L
  • Waldhorn (Doppelhorn) WIP-2
  • Gehacktes
  • Gehacktes (Wip 2)
  • Schneebesen mit Handkurbel
  • Werkzeugwand
  • Bohrmaschine (WiP)
  • Murmeln
  • Tomate & Basilikum
  • Bunte Penne
  • Mitsubishi Outlander II (Wip 2)
  • Earth in hand
  • Hand
  • OpenSubdiv vs TurboSmooth
  • Essecke WIP-3
  • Rattan-Stuhl neu geflochten
  • Transparenter Kunststoff (Test)
  • Trumpet
  • Nvidia Iray - Render-Test
  • Wasserhahn neues Modell
  • Stinknormaler Wasserhahn Finale
  • Glocke (WIP)
  • Bananas (Test)
  • Orangen
  • Stuhl
  • Telefon (update)
  • All in one PC
  • MassFX - Test mit 50 Schrauben
  • Handbohrmaschine
  • Handbohrmaschine WIP 4
  • Handbohrmaschine WIP 2
  • Holzbohrer
  • Campari-Orange (Final)
  • Werkzeug vom Discounter
  • Taschenmesser (Victorinox)
  • Bump vs Mesh
  • Hebamme
  • eiPhone 6 (update)
  • Thonet
  • Garderrobe
  • Highboard
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
McFly schrieb am 09.06.2013 - 09:59
So, ich schieb mal das Wire hinterher für den unwahrscheinlichen Fall, dass es jemanden interessiert.


 
 
McFly schrieb am 06.06.2013 - 15:46
Vielen Dank für eure Kommentare und Kritik!

Ich werde es so lassen.
Den Wurm hätte ich noch machen können. Aber man brauch ja noch Raum für Verbesserungspotential (hi hi)

LG

McFly

 
 
Tiles schrieb am 06.06.2013 - 12:59
Da muss ich dir natürlich Recht geben. Da ist eine schöne Entwicklung im Bild zu sehen smile
 
 
GuyGood schrieb am 06.06.2013 - 12:38
Ja, Details hier und da, aber im Vergleich zur 1. Version ist es doch super geworden. Vor allem der "Unter Wasser"-Eindruck ist gut geworden! Und normale Gewässer sind nun auch nicht so klar, finde es gut wie es ist smile
Lass es so, wenn du magst, ansonsten siehe Tipps meiner Vorredner smile
Ich muss gestehen, dass ich den "Wurm" gar nicht als solches identifiziert hatte *hihi. Aber jetzt wo Graf-ics das sagt^^ Na ja, finds echt gut smile
 
 
Gast schrieb am 06.06.2013 - 10:15
Der Wurm ist noch einwenig statisch und das Material des Fisches wirkt leicht künstlich.
 
 
Tiles schrieb am 06.06.2013 - 08:54
Von der Wirkung her nicht schlecht. Und die anderen Fische tun der Szene echt gut. Darf ich trotzdem noch ein wenig meckern?

Das Wasser ist mir nen Tacken zu trübe. So sieht man gar nichts mehr von der Wasseroberfläche. Mh, die Caustics würde ich auch ne klitzekleine Kleinigkeit zurückfahren smile
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006