3D Bilder

Lrs vehicle

Lrs vehicle
 

So mal ein Auszug aus dem wir vom forum.

Clay gerendert und etwas Farbe drauf gepatzt

LG
Software:
3dmax
Arbeitszeit:
3std
Renderzeit:
15min
Postwork:
PS alles hand painted

Datum:

24.01.2013 13:48
Kategorie:
WIP
Angesehen:
1327x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=3784

6 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von smiedl

  • AAM
  • Ampel
  • mecha try out
  • Mecha die 3te
  • bang bang :D
  • benz 540 k
  • benz 540 k
  • Oskosh
  • heimweg
  • keine Ahnung :D
  • Dark Titan
  • Willy remake
  • erstes bild 2016
  • Mech
  • autodesk werbebild
  • mech concept
  • mecha final
  • out of the blue
  • mecha final 01 :D
  • jedi
  • eve
  • Mermaid
  • mech head
  • cave
  • Wald
  • spherocopter
  • red skull
  • vroooom in the city
  • tripod-bot
  • dog :D
  • the playground
  • blau
  • fenster :D
  • baumhaus
  • boot am see :D
  • atv neu
  • master studie
  • stracraft nova
  • the beach
  • car
  • steampunked iron man
  • steampunked ironman
  • sniper
  • 10 000 bc batman
  • ork
  • scotty
  • aller erster render versuch
  • buggy
  • truck
  • soldat
  • girl
  • bei oma
  • ice climber
  • Joker 2nd
  • joker
  • benz 540k super roadstar
  • harley concept
  • vespa 50 special
  • spitfire start up
  • U552
  • arctic submarine......
  • monster
  • mech final
  • toxic masked man
  • skull
  • knight
  • bane
  • waiting for santa
  • backyard mech
  • mech head
  • mech_final_v1
  • lego technic
  • wip lego technic
  • Lego Ritter
  • spritze
  • luftzylinder
  • Springtime
  • willys
  • Kopf im Wasser
  • concept
  • container
  • atv 8x8
  • Tire mapping
  • truck
  • wip benz
  • lichtspiel
  • shop
  • buggy update
  • harley finial v1
  • Backyard beauty
  • Vespa
  • Vespa 50 Special
  • Oshkosh
  • Willys Jeep
  • Simba 8x8
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
smiedl schrieb am 26.01.2013 - 15:51
Das mit dem Radius am edge Kenn ich. Erzeugt aber sehr oft komische Effekte.
Die ao als dirt map ist ne super Idee. Gleich mal austesten.
Mir gefällt im Moment der Konzeptstil einfach mehr als Photorealistische Renderings.
Da kann man sich viel mehr austoben und die Objekte die
Ich im Kopf habe entsprechen nicht so der Norm.
Render is mental ray.


Smismu
 
 
grayst schrieb am 26.01.2013 - 10:19
Hmm - da steht jetzt nicht welcher Renderer. Aber für die Kanten brauchst Du ja nicht zwingend physisch modellieren, sondern kannst auch gerundete Kanten per Material faken... nur mal so als Idee... Wenn es nicht gerade ne Totale ist, reicht das meist.
 
 
Tiles schrieb am 26.01.2013 - 09:04
Machs dir doch nicht so schwer. Wozu hast du denn das UV Layout? Da lässt sich vieles recht einfach und viel schneller auf dem 2D Wege lösen als wenn du das in 3D aufpinselst. Und vor allem verzerrungsfreier. Stichwort Ebene und Radiergummi. So bekommst du deine Abschabungen an die Kanten. Und mit Masken lassen sich die tollsten Dinger anstellen.

Natürlich gibts auch viele Sachen die in 3D wesentlich besser gehen. Seams säubern zum Beispiel. Oder mach doch da mal ein AO Baking auf eine weisse Textur mit niedrigen Settings. Das gibt ne wunderbare Maske für die Verschmutzungen in den Ecken. Es kommt natürlich auf dein UV Layout an, wie das Mesh abgewickelt ist, und die UV Patches verteilt und rotiert sind. Und auf deine Pipeline. Der Mix machts. Für manche Sachen arbeitest du in 2D, für manche Sachen in 3D smile
 
 
smiedl schrieb am 25.01.2013 - 19:53
ich versuch gerade das digi painting am 3d objekt. Also keine texturen mit uvw mapping sondern eben auf künstlerische art .D

Die higlights und kantenbrüche sind da etwas schwierig da muss man sich ziemlich beschäftigen damit.

aber is ja noch wip und seeeeeehr ausbaufähig.

thx für die konstruktive kritik

cheers smismu

 
 
Ribis schrieb am 25.01.2013 - 15:50
Was mir bei deinem Bildern auffällt ist, das bei dir immer allgemeine Polygonarmut herrscht, vor allem im Bereich der Kanten. Versuch diese einfach mal abzurunden, selbst wenn es nur gering ist, ...und auch bei 90° Winkeln, dann hast du viel mehr Stellen mit Glanz/ Reflektionen. Dadurch bekommt man einen viel besseres Gesamtbild.

Die Textur selber finde ich jetzt nicht so dolle, da sie einfach nur dreckig ist und keinen wirklich ... ohh Tiles schrieb dazu schon was. ;D
 
 
smiedl schrieb am 25.01.2013 - 09:12
yap ich versuch gerade das ganze zu verstehen, ist echt eine schwierige sache.

Wenn es dann nur ein auschnitt ist ist es noch nen zacken schwerer.

Aber ich bekomm das schon noch hin.

smismu
 
 
Tiles schrieb am 25.01.2013 - 09:01
Mich stört ein wenig der Verschmutzungsverlauf. Schmutztrieler laufen in der Regel immer irgendwelchen Kräften folgend entlang. Zum Beispiel der Schwerkraft. Oder dem Fahrtwind. Das gleiche mit Kratzern. Wenn das da vorn ein Stempel ist der nach oben und unten fährt dann müssten da Kratzer und Abschabungen zu sehen sein die das auch wiedergeben. Kanten haben in der Regel Kratzer weil sie weiter rausstehen als die restliche Fläche. In den Ecken sammelt sich mehr Schmutz.

Das sieht irgendwie alles noch recht willkürlich aus. Ist aber auch echt ein schwieriges Thema sowas hier brauchbar und realistisch aussehend zu verschmutzen.
 
 
smiedl schrieb am 25.01.2013 - 00:16
War nur ein denk Anstoß für den schreibfauligen.

Ist ja noch wip und der erste wirkliche versuch 3d und digitale painting unter einen Hut zu bringen.

Geb ich Punkte geb ich auch meine Meinung ab :-D.

Aber der Verlauf des Bildes kann ja im forum verfolgt werden.

Smismu

 
 
Tilation schrieb am 24.01.2013 - 23:50
Damit wir uns nicht falsch verstehen. Ich war es nicht. Ich gebe dir 6 Punkte da viel Arbeit in diesem Bild stecken. Aber was stört, es ist für ein Ausschnitt und da fällt es sicher schwer das einzuschätzen.

Ausserdem wurde dieses System ja extra eingeführt und den schreibfaulen trotzdem eine Meinung zu entlocken;-)
 
 
smiedl schrieb am 24.01.2013 - 21:44
Hm, do wird ein 3 Sterne voting abgegeben aber keine Info dazu.

Tztztz :-D

 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006