3D Bilder

Sony NGP

Sony NGP
 

Produktdesign - Sony NGP

1Tag in 3ds Max modeliert und mit Vray gerendert.
Software:
3ds Max
Arbeitszeit:
1Tag
Renderzeit:
1Stunde
Postwork:
Photoshop

Datum:

15.01.2013 19:53
Kategorie:
Technik
Angesehen:
1137x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=3762

4 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von Gigantus3D

  • Showreel_2017
  • McLaren 570s
  • Ford GT 2017
  • Porsche GT3_green
  • Porsche GT3
  • ATA - Panterra TAGV SCENE
  • ATA - Panterra TAGV
  • Genesis_GTR - Komp
  • Genesis_GTR
  • Genesis_GTR
  • Villa am Bosporus
  • Shaheen_F1_Nightshot
  • Shaheen_F1 - Komp
  • Shaheen_F1
  • Uhr Model
  • Aston Martin One77 - Blue
  • Aston Martin One77
  • Nissan Skyline GTR_BlackEdition
  • Nissan Skyline GTR
  • Adidas_adizero
  • Concenpt Blue-1 by Gigantus 3D
  • Kampfflugzeug
  • Lamborghini Aventador
  • BMW Z4 2012 - Comp
  • BMW Z4 2012
  • BMW Z4 2012
  • Sportschuh
  • Brillen Design
  • Mercedes SL 500 2008
  • UHR - Tag Heuer 2
  • UHR - Tag Heuer
  • Mercedes SLS AMG -Studio
  • Martini Glas
  • Crabler DNX1000
  • Hamster Figur
  • MECHWARRIOR
  • Audi R8
  • Porsche 918 Spyder Komposition 2
  • Villa - Wald
  • Porsche 918 Spyder Komposition
  • Porsche 918 Spyder
  • Bad Design
  • Mercedes SL600 AMG - Sport
  • Mercedes SL600 AMG
  • Morgan Aero SS
  • Terasse Canyon
  • Iphone 4S
  • Mercedes SLS AMG-Komposition
  • Mercedes SLS AMG
  • Ferrari 599GTB
  • BMW 640 2012
  • BMW M3 GTR
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Gigantus3D schrieb am 20.01.2013 - 20:14
Kazmadu danke dir auch Kritik ist immer gut, jeder kann sich doch immer weiter verbessern, oder nicht ??

Ich hatte halt keine guten Referenzen damals wo ich das modeliert hatte, und die Mat. habe ich halt nach meinem Geschmack eingestellt. Also hätte ich eine gute Referenz hätte ich einiges anders gemacht.

Mit dem Shader für den Pixelaufbau werde ich mir merken, bei einem nächsten Projekt probiere ich das mal aus. danke
 
 
Gigantus3D schrieb am 20.01.2013 - 20:11
Danke dir Potishead.88 :-)
 
 
Khazmadu schrieb am 18.01.2013 - 16:38
Sind viele Kleinigkeiten die ich noch ändern würde.
Lautsprecher-Löcher sind unsauber geboolt
Ministicks sind in Wirklichkeit nicht glossy
Samplerate zu niedrig (Vermutlich von GI oder auch domeLight)
Knöpfe erscheinen mir zuroß und dick
Beschriftung auf den knöpfen zu hell
Home, select und Start-Taste sind zu flach
Die Reflektion auf dem Bildschirm würde ich durchziehen.

Bei dem Bildschirm würdest du ein weit besseres bild bekommen wenn du die Pixelstruktur einbaust. Also ein Shaiding Network mit Virtuellen Pixeln aufbauen und dann die Rot-Information des Bildes für den Alpha der Roten Pixel verwenden und genau so mit den grünen und den blauen. (Hoffe zu verstehst wie ich das meine ist schwer zu erklären.
 
 
Tilation schrieb am 16.01.2013 - 08:19
Hi.

Da gibt es nichts zu meckern finde ich
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006