3D Bilder

Handwaermer

Handwaermer
 

Das letzte mal als ich hier was gepostet hab war noch im alten 3D-ring. Fands echt schade dass diese tolle community zugemacht hat. Nun bin ich umso mehr erfreut zu sehen, dass der ring wiederauferstanden ist ;-)
Passend dazu poste ich ein remake eines aelteren bildes (200. Die Meshes wurden in Sculptris ueberarbeitet, in Silo retopologisiert, und dann per Mudbox verfeinert und texturiert. Gerendert wurde das ganze in cinema 4d, welches immer noch mein lieblingsprogramm ist, obwohl ich nun groesstenteils mit Maya arbeite.
Hoffentlich wurde niemandes ekelzentrum zu sehr strapaziert.

Es ist gut, wieder hier zu sein.

Mooses

P.S. Mein Deutsch ist moeglicherweise etwas eingerostet... schuldigung ;-)
Software:
silo, sculptris, mudbox, cinema 4d, photoshop
Arbeitszeit:
Schaetze ungefaehr so an die 30h
Renderzeit:
6m
Postwork:
yep, comp und farbkorrektur in photoshop
Tags:
hund, character, handwaermer

Datum:

04.12.2011 12:45
Kategorie:
Character
Angesehen:
3542x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=2641

5 Bewertungen
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Gesamt: 15 Kommentare
 
Gast schrieb am 21.01.2012 - 00:47
great work, nice idea. reminds me on the character from the shortmovie : Elefantdreams (a blender project).
 
 
Gast schrieb am 18.12.2011 - 21:49
Tolle Arbeit, mehr kann man nicht sagen! Der Mops ist der knaller
 
 
Unknown Artist schrieb am 06.12.2011 - 16:35
Insgesamt ne sehr coole arbeit, alleine die idee *thumbsup*

was mich bischen stört ist der bischen AO lastige look und das die schatten ziemlich schwarz sind und das mir die Haut ein bischen zu wachsig aussieht, ich denke an dem licht könnte man noch bischen schrauben aber ist jetzt auch schon ein gutes bild die dunkelen schatten lassen den mantel auch bischen zu solid aussehen und nicht nach einem Stoffgewand
 
 
mooses schrieb am 05.12.2011 - 19:12
Halloele Irmi, schoen dass du auch hier bist ;-) Du hast mich aber ganz schoen erschreckt. Ausgestopftt? Ne! Schuat er denn so aus?

Danke Graf-ics fuers erretten. Tote Hunde sabbern nicht. BTW es wurden bloss natuerlich oeffnungen verwendet.

@linolafett
Deine schwester WAR mops fan? Da wuerd ich aber gerne wissen was denn passiert ist? ;-)
 
 
Der Thomas schrieb am 05.12.2011 - 13:59
BOAH wie gemein! Selbst der Sabber ist Gefroren! Soll wohl Ebeniezer Scrooge sein, oder? Klasse Bild!
 
 
linolafett schrieb am 05.12.2011 - 10:47
HAHA super bild! sowas muss man einfach hier öfters sehen, bringt mich schwerst zum schmunzeln! wird erstmal an meine schwester geschickt, die war nämlich mops fan!
 
 
Gast schrieb am 05.12.2011 - 10:29
Ich bin mir auch nicht sicher welchen künstlichen oder natürlichen Öffnungen die Hände penetrieren, aber ausgestopft ist der Mops bestimmt nicht, wie man leicht am Sabbern erkennen kann.
 
 
Irmisato schrieb am 05.12.2011 - 02:51
Oh, ich hätte gedacht, der Mops hat aufgenähte glasaugen, weil man ja, wenn man ihn als Fell präpariert, die Augen nicht mitkonserviert.
Auf jeden Fall genial lustig und saubere Arbeit, mooses, welcome back :-)

Gruss, Irmi
 
 
mooses schrieb am 04.12.2011 - 22:27
Danke jungs, bin froh dass der humor hier nie verloren ging.

@ Fabee
Interessante beobachtung. Ich glaub du hast recht (toon Augen). Wobei ich jetzt nicht genau weiss woran das liegt, vielleicht ist das shading aufm augapfel etwas zu flach?
 
 
Tono schrieb am 04.12.2011 - 20:53
hahahaaa, lange nicht so gelacht smile super arbeit!
 
 
Gesamt: 15 Kommentare
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006