3D Bilder

Gemballa Mirage GT

Gemballa Mirage GT
 

Hab einer meiner älteren Modelle rausgeholt um das Modell einen "neuen" Glanz zu verpassen. Das Modell als auch eine PSD-Datei incl. deren Multi-Pass-Kanäle habe ich noch, aber ich habe nicht mehr das Render-Set wie ich das gerendert habe. =(. Wenn ich das noch hätte dann würde ich gerne das noch mal fix neu machen. Aber die Zeit die Zeit.

Ich hoffe das euch die "alte" Kiste wie sie das steht gefällt. Und ja auf Kritik würde ich mich sehr freuen. Ob gut oder schlecht. =)
Software:
C4D
Arbeitszeit:
Weiss ich nicht mehr.
Renderzeit:
40 min
Postwork:
Ja/ CS5
Tags:
C4D, Gemballa Mirage GT, Auto,

Datum:

17.11.2011 22:11
Kategorie:
Tests
Angesehen:
2115x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=2596

5 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von CoolZero

  • LaFerrari Spyder
  • Ferrari LaFerrari
  • SRT Viper
  • Lamborghini Veneno
  • 918 Spyder im Hafen
  • Porsche 918 Spyder Weissach Paket
  • McLaren P1
  • Lamborghini Aventador J
  • A Beautiful Day
  • Wohnzimmer
  • Wohnzimmer
  • Pagani Werkstatt
  • Bugatti Veyron 16.4
  • Pagani Huayra Roadster Tuning
  • Car Dealer Room
  • Pagani Huayra Roadster in Office
  • Angriff der Reventon
  • Bedroom
  • Pagani Huayra
  • Die 4.5 Millionen Halle
  • Burning Wheels
  • Mercedes Benz 300 SL
  • Formel 1
  • Ferrari 458 in der Garage
  • TVR Sagaris
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
CoolZero schrieb am 18.11.2011 - 22:28
Das obere Bild mit der überbelichtung liegt daran das die Multi-Pass-Kanäle von C4D zu CS5 noch nicht geändert worden waren. Im unteren Bild habe ich diesen ein wenig abgeholfen. Wie z.b. die GI, AO, Schatten selbst, die Lichter der Scheinwerfer usw. Hatte ein wenig Zeit gehabt und auch lusst gehabt an diesen Bild etwas rum zu spielen.
Es fehlen im unteren Bild noch die gewissen geschwungenden Glanzlinen am Auto, die Fehler am Kofferraum zur Frontscheibe vorn als auch die falschen Lichtungenauigkeiten am Heckspoiler als auch an der Motorhaube aber tja es war nur ein kleiner Test in CS5.
 
 
Gast schrieb am 18.11.2011 - 22:11
Das obere Bild ist etwas überbelichtet und wirkt daher nicht so gut, auch verschwimmen die Konturen.
Das untere Bild ist stimmiger, allerdings vermisse ich da etwas Antialiasing am Übergang von der Motorhaube zur Scheibe.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006