3D Bilder

durchblick - update

durchblick - update
 

habe die texturen etwas überarbeitet und die rendersettings hinbekommen, so dass es nicht 3 jahre braucht und trotzdem einigermaßen frei von störungen ist. ich werde hier auch nichts mehr groß dran verändern, ich konnte das hässliche original nur nicht so stehen lassen.






btw, hier ist nochmals die original version aus dem thread:





edit:das update inkl. fenstergriff ist heute morgen fertig geworden. da sonst nichts anders, habe ich das bild ersetzt.
es ist recht groß, beim draufklicken sieht man mehr smile
Software:
3ds max
Arbeitszeit:
2 std speedbattle, +1 std texturen tunen
Renderzeit:
2,5 std @fullhd
Postwork:
photoshop: diverse einstellungsebenen, objektivkorrektur, selektiver scharfzeichner
Tags:
durchblick, fenster, scheibe, glas, bruch

Datum:

21.06.2011 03:15
Kategorie:
Szenen
Angesehen:
2902x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=2108

1 Bewertung
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • durchblick - update 2
  • durchblick - update
 
 

Weitere 3D Bilder von oonibbleroo

  • Fabric Test
  • moss creek
  • Keep Calm
  • Birkenwald - 4 Jahreszeiten
  • Trauben - Materialtest
  • comp test 02
  • comp test 01
  • durchblick - final
  • breakwater
  • little prezzy - version 3856
  • dandelion with spider
  • anziehung - speedbattel 07
  • fancy fence
  • keep out - update
  • bokeh spielchen
  • Ringling Classic
  • banane mit charakter
  • adidas kegelclub (speedbattle)
  • clownwarz
  • 3D Ring - Graff v2 final
  • 3D Ring - Graff
  • Produktillustration Sensoren
  • Regenrennen
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Gesamt: 11 Kommentare
 
pauliepaul schrieb am 22.06.2011 - 13:23
Ja das ist schon sehr fett!
Sehr schöne Texturen
lg paul
 
 
Loqy schrieb am 22.06.2011 - 00:19
Also mir gefällts sehr.

Ich weiß nur nicht ob es gefällt weil ich es realistisch oder einfach nur schön finde smile
 
 
balou008 schrieb am 21.06.2011 - 21:25
Also, so weit von der Realität ist das Glas nicht, wenn ich es so mit meinen Fenstern vergleiche.....oder sollte ich meine mal wieder putzen?
Modellier doch bitte noch den durchgeschossenen Golfball mit dazu....
Ich bin auch mal gespannt, was du noch daraus machst. Wie wir dich kennen, lässt dir dieses Ergebnis mal wieder keine ruhe....

 
 
Gast schrieb am 21.06.2011 - 16:43
An das Fakeglas habe ich auch als erstes gedacht, auch wenn ich es noch nie wirklich gesehen habe.
 
 
oonibbleroo schrieb am 21.06.2011 - 16:38


ihr habt selbstverständlich recht...das material sowie die bruchkanten des objekts sind suboptimal. erinnern tut es mich an so fake-glas aus zucker mit dem sich beim film die leute die köppe (nicht) einschlagen. aus diesem bild sollte gar keine vorzeigearbeit werden. ich wollte auch nicht zu weit weg vom original speedbattle-resultat. nur war da das rendering total besch****n und somit habe ich nochmals etwas zeit reingesteckt... für optimierungen in dem bereich müsste ich mir allein schon referenzbilder genauer angucken. in erster linie war ich schonmal froh dass die gepinselten maps doch ganz gut zusammen funktioniert haben, auch wennd abei eher die optik von dünnem eis entstanden ist.

mal sehen ob ich es nochmals angehen werde
 
 
Gast schrieb am 21.06.2011 - 16:29
Tolle Lichtverhältnisse(drinnen/draußen) und DOF, den Glasbruch finde ich nicht so ganz optimal.
Glaskorrosion! Ich geh kapott, Du haust hier in letzter Zeit Sprüche raus.
 
 
grayst schrieb am 21.06.2011 - 10:16
Hmm... ich breche jetzt mal eine Lanze für Kritik und Frage: Was hat das Loch in welchem Material gemacht? ^^

*lach*Die Idee gefällt mir ganz gut - NUR: Ist es Eis, ist es (die berühmte) Glaskorrosion, ein Durchschuss?

Die Scheibe sieht nicht gebrochen aus und wirkt ein bisschen so, als wenn vor dem Fenster das typische Südstaaten-Fliegengitter montiert wäre. Bruchkanten sollten wesentlich schärfer sein und länger, ehe sie verzeiweigen.


Bin gespannt was Du draus machst
 
 
Phil schrieb am 21.06.2011 - 10:03
Ohh das mag ich! FeinFein.
Hast du die Mikro roughnes mit bump jemacht?

Greetz
 
 
oonibbleroo schrieb am 21.06.2011 - 09:36
muchas gracias. smile

Oleg, ein wire poste ich von zu hause gerne. jedoch wirst du da mal wieder nicht allzuviel erkennen können ausser einer gecutteten oberfläche. ist modelliertechnisch mal wieder nicht so die meisterleistung...
 
 
Angbor schrieb am 21.06.2011 - 08:16

 
 
Gesamt: 11 Kommentare
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006