3D Bilder

Panzer

Panzer
 

Ich hab endlich mal wieder Zeit gefunden, um mal wieder mit c4d zu arbeiten. Ich hab mir das Tutorial von dem Transformer triple changer angeschaut. Wie ich ja schon vor einiger Zeit den Jet gepostet habe. An den mach ich später weiter, irgendwie finde ich das der Panzer etwas leichter geht, dauert aber länger. Ich hab den großteil nach dem Tutorial gemacht (werde nicht alles danach machen^^) und hab diesen Zwischenstand gepostet. Vielleicht habt ihr Verbesserungsvorschläge, bevor ich weiter mache.
Software:
c4d
Arbeitszeit:
ca. 5 h
Postwork:
nein
Tags:
c4d, Cinema 4D, WIP, Panzer

Datum:

18.06.2011 20:11
Kategorie:
WIP
Angesehen:
2065x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=2090
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Panzer
 
 

Weitere 3D Bilder von MrKbg1

  • WIP Panzer
  • Eurofighter WIP
  • Quadcopter-TV
  • Quadcopter-TV
  • Quadcopter-TV
  • Quadcopter-TV
  • Smart Roadster
  • Smart Roadster
  • Smart Roadster von Vorne
  • Smart Roadster
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
MrKbg1 schrieb am 19.06.2011 - 11:44
Also, ich hab mal bissle gegoogelt und zum animieren, hab ich nur die möglichkeit gefunden, die Kette einem Spline folgen zu lassen oder dieses Tutorial, bei dem Kaffee benutzt wird^^.

http://web.utanet.at/brenne55/tutorial/pktt.htm
 
 
Gast schrieb am 19.06.2011 - 09:56
Ich halte einen Panzer erst mal für grundsätzlich eher einfach, da er aus Starken Blechen gefertigt wird. Auch spielt das Optische eine untergeordnete Rolle, Funktion und Konstruktion stehen klar im Vordergrund. Aus diesen Gründen besteht ein Panzer aus recht einfachen geometrischen Formen, was die Sache einfach macht. Details machen immer viel Arbeit aber sind doch eigentlich auch egal was man macht eher einfach.

Die Fahrphysik ist das schon was ganz anderes, aber hier bietet das Web reichlich Lösungen,
von fertigen Riggs bis Tut ist das Thema reichlich bestückt, auch im Ring ist was zu finden.

http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=1270
 
 
smiedl schrieb am 18.06.2011 - 23:12
vom aufwand her ist der panzer sehr schwer. Der lebt einfach von den details und das ist richtig arbeit
 
 
MrKbg1 schrieb am 18.06.2011 - 22:42
ich weiß nicht, was du jetzt damit meinst, mit dem täuschen (evtl. das ich meinte, das der Panzer leichter wäre als der Jet?).

Schwierig wird es, wenn ich es animiere. Ich animiere gerne meine Projekte am Ende, bin kein Großer Freund davon, nur standbilder zu erzeugen. Allerdings wird es zunehmend schwieriger und das Rendern dauert entsprechend sehr lange. Bei dem Panzer hab ich keine Ahnung momentan, wie ich die Kette bewegen solle, darum kümmere ich mich später. Evtl. hat jemand schon eine Lösung dafür, wäre nett, wenn die gepostet wird, weil dann muss ich evtl. die Kette anders einfügen. Jeder Glid ist noch als einzelnes Objekt drinne^^
 
 
smiedl schrieb am 18.06.2011 - 21:21
tu dich da mal nicht täüschen mein abraham steht auch noch irgendwo herum.

Aber dran bleiben dann wird jedes projekt was

viel spass

jürgen
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006