3D Bilder

Monster Kill v12Xk2

Monster Kill v12Xk2
 

eine kranke fantasy meines Gehirns , es wird etwas sehr großes und starkes , mal abwarten

Gruß
Software:
Cinema 4D R12
Arbeitszeit:
Ca. 30 Minuten
Renderzeit:
1 Minute
Postwork:
Nein
Tags:
tank,btr,räder,kanonen,monster,3g,art,noizedown,C4D,cinema,WIP

Datum:

25.05.2011 17:44
Kategorie:
WIP
Angesehen:
1510x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=1976
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Monster Kill v12Xk2
  • Monster Kill v12Xk2
  • Monster Kill v12Xk2
  • Monster Kill v12Xk2
  • Monster Kill v12Xk2
  • Monster Kill v12Xk2
  • Monster Kill v12Xk2
 
 

Weitere 3D Bilder von 3gArt

  • Quad
  • Ofen ! Hitze ist gewollt
  • Messer  Zub - F2
  • Hidden Pac Man
  • Monster Kill v12Xk2
  • Mischpult
  • Schatzkiste
  • Tron " Bike"
  • Orange meets Ice
  • Stift
  • Aperture Science Weighted Storage Cube
  • Atomsafe
  • PS : Fu Yu
  • Shisha
  • Mischpult NDX2 Wire
  • Blumen Uhr
  • Blumen Uhr
  • Modernes Haus
  • Rustikal /Modern Bad
  • Turbinenrad
  • Taschenlampe
  • Licht und Schatten
  • Robo via Spline's
  • T-Virus 2010
  • Kugeeeeeln
  • Piratship
  • v13 Bio
  • Schild Panzer
  • Toaster Rennen
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
3gArt schrieb am 25.05.2011 - 20:15
Danke für die positive meinung oonibbleroo , ich versuchs bis zu ende durchzuziehen .
Und ja , meistens liegt es an der geduldt .

Gruß
 
 
smiedl schrieb am 25.05.2011 - 19:46
Geduld die brücke zum erfolg
 
 
oonibbleroo schrieb am 25.05.2011 - 19:08
...aber nur wenn 3g mal dranbleibt und ausnahmsweise mal etwas zu ende macht
ist ein wenig vergleichbar mit meinem 3 jährigen neffen... die aufmerksamkeitsspanne reicht meist nicht, da nach 5 minuten schon ganz andere sachen vieeeel spannender sind

aber mal im ernst, ich glaube es würde dich enorm weiterbringen wenn du dich mal an einem deiner zahlreichen sachen festbeisst und diese bis zum allerletzten ausreizt. damit meine ich nicht 2-3 kleine korrekturen und fettisch, sondern das was wirklich möglich ist. man sieht es ja daran dass du es ja könntest, dass wenn man von allen werken die positiven elemente zusammenschmeissen würde, ein durchaus hochwertiges bild rauskommen würde. dh es mangelt nicht an der unkenntnis bzw nicht vorhandener erfahrung, sondern an der lust noch an etwas weiterzufeilen was in deinen augen ja schon in ordnung ist...

das ist in keinster weise böse gemeint, im gegenteil... ich bin einfach gespannt was aus diesem modell alles werden kann...
 
 
smiedl schrieb am 25.05.2011 - 18:55
Könnte interessant werden.

Lg jürgen
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006