3D Bilder

Smart Roadster

Smart Roadster
 

Hallo, ich habe diesen Smart Roadster nach einem Tutorial erstellt.
Die Renderzeit beträgt ca. 1,5 h.
Hab Global Illumination dazugeschaltet und mit 1080p ausgerendert.
Hat jemand Tipps für mich, wie ich die Renderzeit runterbekomme, ohne dass ich große Qualitäts einbusen habe?

Hab den Roadster in AE noch ein paar Effecte hinzugefügt, wer es sehen möchte, dann bitte auf:
http://www.youtube.com/watch?v=_EmGSwONN3U
oder
http://www.mediaworldart.blogspot.com/
Tags:
Cinema 4D, C4D

Datum:

29.04.2011 12:31
Kategorie:
Fortbewegungsmittel
Angesehen:
2937x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=1839

1 Bewertung
 
 

Weitere 3D Bilder von MrKbg1

  • WIP Panzer
  • Eurofighter WIP
  • Quadcopter-TV
  • Quadcopter-TV
  • Quadcopter-TV
  • Quadcopter-TV
  • Smart Roadster
  • Smart Roadster
  • Smart Roadster von Vorne
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
MrKbg1 schrieb am 30.04.2011 - 12:37
Also das Auto komplett hat 945926 Polygone^^. Hab allerdings HyperNurbs drauf.

Das mit dem Haus wird ein Langwiriges Projekt, hab dafür insgesamt 1 Jahr Zeit^^.
Nach einer groben Planung wird das Haus ca. 50 Zimmer besitzen, aber ich werde nicht alle Modellieren.
Das Haus besteht aus drei großen Komplexen und einem kleinen Komplex. Im kleinen Komplex befindet sich, die Stromabläser, etc. Ich nenne es die Kommandozentrale. Die 3 Komplexe bilden Wohnbereiche, wobei man allerdings 2 davon für Gäste benutzen könnte. Großes Grundstück mit einem See kommt noch dazu.
Daraus mache ich dann ein Video als Rundgang durch das Gebäude und dem Grundstück. Das Gebäude wird insgesamt mit viel Technik und zum Teil auch bissle mit Science-Fiction ausgestattet. Bin ein Technik-Freak^^.

Wenn ich die Planung fertig hab, dann kann ich mal ein grobes WIP Bild machen, damit ihr die Ausmaße sehen könnt.

Zur ablenkung hab ich zumind. schonmal einen Bildschirm mit Quadcopter erstellt, ist allerdings noch nicht ganz fertig. Wip lade ich einfach mal hoch.
 
 
ghostofart schrieb am 30.04.2011 - 11:40
Saubere Arbeit, Daumen hoch
Mit der wand muss ich recht geben ein Hintergrund mit Hohlkehle wäre vieleicht besser

Das GI schluckt sehr viel Renderzeit, aber das Ergebnis ist dann auch besser.
bei der Auflösung von 1080p wirst du da nicht viel an der Zeit ändern können
Wieviele Poly`s hat das Auto denn?

Edit: von dem Haus wollen wir dann aber auch was sehen, besonders Ich
 
 
MrKbg1 schrieb am 30.04.2011 - 11:16
Ich danke dir, ist halt nach einem Tutorial gemacht, werde in nächster Zeit noch ein weiteres Auto modellieren, wahrscheinlich einen Skoda Octavia Combie. Muss mal schauen, wie ich Zeit hab, muss für die Schule noch ein komplettes Haus mit inneneinrichtung modellieren^^.

Viel zu Tun, aber wenig Zeit. ;-)
 
 
MRK-X2 schrieb am 30.04.2011 - 09:52
Dafür, dass Du Dich noch nicht so lange mit C4D und 3D beschäftigt hast, ist das Ergebnis hier umso beeindruckender smile

Die weiteren Bilder zeigen, wie sauber hier modelliert wurde. Daumen hoch smile

MFG
 
 
MrKbg1 schrieb am 29.04.2011 - 18:29
Ich werde noch weitere Ansichten herunterladen, ich bin neu hier auf dieser Website und hab Cinema 4D ca. 3/4 Jahr und hab vieles ausprobiert. Ich versuche mich gerade an einen Charackter, der bis jetzt nicht so toll aussieht. Hab vom Rendern und Texturieren nicht sehr viel Ahnung.

Werde heute gleich noch weitere Bilder hochladen.
 
 
MRK-X2 schrieb am 29.04.2011 - 18:24
Also das Modell ist sehr gut geworden. Ich finde hier keine Mängel...
Die grieselige Wand im Hintergrund finde ich störend. Ich fände auch weitere Ansichten noch interessant um das Modell besser beurteilen zu können.
Bis hier aber eine gute Arbeit smile

Zu Deiner Frage mit der Renderzeit... Da kann ich Dir keine wirklichen Tipps geben; ich kenne C4D nicht...

MfG
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006