3D Bilder

fancy fence

fancy fence
 

tattaaaa, wieder die lowlevel modellingkünste von mir (alles illustrator-style splinemodelling, bis auf den körper des schmetterlings und des ivys).
ich habe aber gefühlte 3 tage mit dem ausleuchten und dem texturieren verbracht. es sind allein 4 verschiedene rost-shader am start die ich -je nach draht- unterschiedlich versucht habe anzupassen. allein eine ausgewogenheit zwischen bump und displacement hinsichtlich renderperformance zu finden, war nicht einfach für mich. wenn ich die settings auf meinen gewohnten standard eingestellt hatte und gnadenlos überall displacement aktiviert war, war der nach 7 std mit dem lightcache noch nicht durch. wenn ich jedoch zb die subdivs des dof runtergeschraubt habe, war ich mit dem ergebnis unzufrieden. den zaun nur mit bump zu rendern war dann die lösung. bin da noch immer nicht so auf dem optimalen stand des wissenlevels...
wie gesagt, das modelling ist keine große kunst, mit dem resultat bin ich aber erstmal glücklich.
das spinnennetz (wow ein wort mit 4 'n') ist noch optimierungswürdig, aber nachdem ich 100 jahre damit verbracht habe es zumindest ein wenig der gravitation preis zu geben, werde ich da erstmal wenig dran ändern
bin wie immer für jeder art von korrekturvorschlägen offen.

btw, dasw hdri was als environment herhält, ist eins das ich mit clowny im düsseldorfer hafen aufgenommen habe smile

ach ja und hier das wire

edit: um die problematik nochmals zu klären hinsichtlich des pfostens: der ist L-förmig, unterbricht den maschendrahtzaun und hat für die querverlaufenden drähte löcher. der maschendrahtzaun ist dann mit dem gewickelten draht zusätzlich am pfosten befestigt:

Software:
3ds max
Tags:
maschendrahtzaun, schmetterling, spinnweben, 3ds max, vray, hdri

Datum:

17.04.2011 00:56
Kategorie:
Natur / Tiere
Angesehen:
10644x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=1768

22 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von oonibbleroo

  • Fabric Test
  • moss creek
  • Keep Calm
  • Birkenwald - 4 Jahreszeiten
  • Trauben - Materialtest
  • comp test 02
  • comp test 01
  • durchblick - final
  • breakwater
  • little prezzy - version 3856
  • dandelion with spider
  • anziehung - speedbattel 07
  • keep out - update
  • bokeh spielchen
  • Ringling Classic
  • banane mit charakter
  • adidas kegelclub (speedbattle)
  • clownwarz
  • 3D Ring - Graff v2 final
  • 3D Ring - Graff
  • Produktillustration Sensoren
  • Regenrennen
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Gesamt: 24 Kommentare
 
Impulse schrieb am 29.04.2011 - 22:51
Nix zu meckern. Klasse!
 
 
Lemures schrieb am 27.04.2011 - 19:46
ist wirklich toll geworden
 
 
RobertF schrieb am 27.04.2011 - 00:16
Sehr schönes bild
 
 
Blackbeard schrieb am 24.04.2011 - 13:48
super bild
 
 
X-PaX schrieb am 23.04.2011 - 12:59
Ein echt beeindruckendes Bild.
 
 
Silverwing schrieb am 22.04.2011 - 15:46
Grfällt mir auch super toll. Eigentlich wurde schon alles gesagt! Sehr schickes Werk!
Weiter so!
 
 
Irmisato schrieb am 21.04.2011 - 14:21
Super DOF, super Lighting, sehr gekonnt texturiert, einfach ein gutes Bild! Respekt.
 
 
MRK-X2 schrieb am 18.04.2011 - 17:16
Ui, das ist ein sehr gutes Werk. Beleuchtung ist sehr klar und ausgewogen. Das DoF ist ebenfalls sehr gut eingesetzt. Der sichtbare Schnitt am Balken stört ein wenig, aber wirklich nur ein wenig smile
Materialien sind hervorragend. Respekt von meiner Seite smile
 
 
ameise schrieb am 18.04.2011 - 10:14
den platz hats wirklich verdient!
 
 
oonibbleroo schrieb am 18.04.2011 - 09:42
vielen lieben dank für das voting zum bdw. ich freue mich sehr dass euch das bild gefällt und fühle mich geehrt!

ich arbeite schon an der nächsten version. da gibt es dann ua etwas kaputten stacheldraht etc... darüber hinaus habe ich das gerüst des spinnennetzes schonmal neu aufgesetzt so dass die form etwas natürlicher ist, dh mehr so als ob die spinne in eine zimmerecke ein netz baut und nicht zwischen zwei büsche...

@clowny freue mich dass es ausgerechnet dir gefällt. dein ungeduldiger padawan hört dir wirklich zu

@balou008 das modelln der grundstruktur ging für meine verhältnisse sehr schnell da alles nur mit splines gemacht ist. dh so ca 1 std. das kaputt machen und hier und da dran zerren hat jedoch bis zum rendern angehalten, dh die absolute arbeitszeit am modellen kann ich dir nicht genau sagen. das waren dann aber nur kleine kosmetische eingriffe.

@alle anderen vielen dank smile
 
 
Gesamt: 24 Kommentare
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006