3D Bilder

Niemand Spezielles

Niemand Spezielles
 

Erstellt und bemalt in Zbrush 4.0
gerendert in C4D Studio R12 mit Hair, ChanLum, Lumas

Habe seit langem mal wieder etwas fertig bekommen
Tags:
C4D, ZBrush, Normalmap, Colormap

Datum:

27.03.2011 15:22
Kategorie:
Character
Angesehen:
2185x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=1641

1 Bewertung
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Niemand Spezielles
 
 

Weitere 3D Bilder von IMM

  • Watchman#2
  • Cyborg oder sowas
  • Whymoth#2
  • Niemand spezielles 2
  • Mechano-Skorpion
  • ZSketch Charakter
  • ZBrush-Hand
  • Heuschreck
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
IMM schrieb am 29.03.2011 - 10:56
danke oonibbleroo ...

dafür poste ich die Bilder ja ...

Die Augentextur ist eigentlich hochauflösend (2048x204, weiß nicht warum die so unscharf wirkt.
Hat jemand'n Tipp, was den Haaransatz angeht ?
Den Glanz werde ich mal runterdrehen.

Mach mich gleich dran.
 
 
oonibbleroo schrieb am 28.03.2011 - 16:33
wirkt aufwendig. geht auh schon in eine sehr interessante richtung. es gibt einige nur einige dinge die es noch verbseerungswürdig machen.
die haare (inkl von angie angemerktem haaransatz) wirken noch recht künstlich da viel zu regelmäßig. abgesehen davon ist die frisur selbst schon etwas unpassend für eine ältere frau. will sagen, die kurzgeschnittenen haare an der seite sind eher punkig.
die fussel am pulli würden funktionieren, wenn der stoff darunter nicht so flach wirken würde, dh deutlich fluffiger. so sehen die fussel eher aus als seien sie aus versehen entstanden und gehörten gar nicht dahin.
die haut ist auch noch ein problem. teilweise echt passend rausgearbeitet (zb sieht die mundpartie echt gut aus) jedoch mit unpassenden übergängen. teilweise sieht die arme frau aus, als sei sie aus plastik und viel zu lange neben einem 5kw strahler aufgestellt worden... da schmilzt das plastik nach einer zeit.
da sind wir auch beim problem des glanzes. ich persönlich kenne keine ältere person die so speckige haut hat. eher sogar pergamentartik trocken. den glanz könntest du extrem runterschrauben, dann wirkt es mit den falten möglicherweise besser.
das letzte was ich zu meckern habe sind die augen. die wirken irgendwie wie von einer wasserleiche, sprich recht tot. könnte an der unscharfen textur liegen die dann vergrößert unscharf wird verglichen zum rest. bei portraits werden aber ua genau die augen sogar bei scharfen bildern zum teil nachgeschärft um besser zu wirken. möglicherweise würde eine höher aufgelöste textur schon reichen.
viel text, viel kritik. sorry dafür. ich glaube aber dass die korrekturen nur ein bruchteil von der arbeit sind die du bereits geleistet hast. würde die wirkung deutlich verbessern und würde sich somit mmn lohnen. die gute hat echt viel potential smile
 
 
smiedl schrieb am 27.03.2011 - 18:06
Erinnert mich an chuckys braut die dürfte im selben alter sein.

 
 
IMM schrieb am 27.03.2011 - 15:41
sollen Fussel sein ...
 
 
Angbor schrieb am 27.03.2011 - 15:40
Wieso hat die Haare auf der Kleidung?
Und der Haaransatz ist gleichmäßig und abrupt.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006