3D Bilder

Ange d'Espoir

Ange d'Espoir
 

Ich drücke mich gerade vor richtiger Arbeit.
Szene ist komplett modelliert...war ursprünglich für einen Mercedes 300SL. Bin derzeit noch ein wenig unzufrieden mit den Reflexen an der Seite, na ja, der 3D Scan für mein nächstes Projekt ruft.

Werde mich mal ranhalten mein eigentliches Modell, welches auch gebaut wird, endlich fertig in 3D umzusetzen.

Gruß
Patrick

Wie immer: C4D
Tags:
Cinema4D, GI, GIMP

Datum:

14.12.2010 13:53
Kategorie:
Fortbewegungsmittel
Angesehen:
1811x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=1107

1 Bewertung
 
 

Weitere 3D Bilder von coolKilly

  • ReV
  • lange Abwesenheit
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
coolKilly schrieb am 16.12.2010 - 13:38
mmmh...ich sitze an nem macbook pro...kalibriert na ja, nicht wirklich ich sollte mich mal drum kümmern, am zweitbildschirm von samsung ist alles noch heller.

na dann schau ich mal nach hdris und schau mal was draus wird. ich finde leider immer mehr fehler an dem modell...
 
 
oonibbleroo schrieb am 16.12.2010 - 12:11
ich sitze an einem mit einer spider3 perfekt kalibrierten apple studiodisplay... unterschiedliche gammawerte zwischen mac und pc sind ja schon immer ein problem gewesen...aber unabhängig davon ist das bild -wäre es ein foto- leicht unterbelichtet. nicht viel, aber doch spührbar...deshalb habe ich ja geschrieben dass es ernst gemeint ist smile
google doch einfach mal nach dtm-bildern, such dir sonnenscheinmotive aus und klatsch diese mal als eben über dein bild. muss nichtmal ansatzweise deckend sein, sondern einzig dem farb/helligkeitsvergleich dienen. dann siehst du was ich meine.

...und von miraus kannst du sehr sehr gerne auch mit diesem modell noch einige renderings machen...wie schon mehrfach gesagt: das modell gefällt mir sehr gut smile
 
 
coolKilly schrieb am 16.12.2010 - 11:51
hi, nein nein, es ist ja richtig so, kritik ist ja ausdrücklich erwünscht (auch wenn ich wahrscheinlich an der szene rein gar nichts mehr machen werde ) finde es gut, wenn endlich mal auch kritisches feedback kommt. ist ja alles nur gut für das was noch kommen wird. ich weiß, dass ich in sachen szenen und texturen noch sehr viel luft für verbesserungen habe.

mal schauen ob ich den ring noch mit anderen renderings des wagen vollspame, oder ob mein neues projekt bzw die bachelorarbeit vorher vorzeigbare ergebnisse vorbringen.

ps: ich glaub wir müssen mal über deine bildschirmhelligkeit diskutieren. bei dem anderen bild war ich einverstanden, dass es dunkel ist...aber hier? :-O
 
 
oonibbleroo schrieb am 16.12.2010 - 11:37
ich habe mich jetzt sehr lange mit einem kommentar zurückgehalten, da ich nicht der buhmann sein wollte. mir gefällt die szene leider gar nicht und sie wird dem schönen auto-modell kein bisschen gerecht. für so eine extreme perspektive wäre es enorm wichtig, dass man bei den curbs sehr viele details sehen kann (schmutz, reifenabrieb, vernünftiger übergang zwischen asphalt und curbs), auch wenn es im dof versackt.

der asphalt gefällt mir leider auch gar nicht. viel zu flach und grob (grob hinsichtlich skalierter map/textur). in der kurve enstehen auch eigenartige, moiré-mäßige störungen.

der himmel ist viel zu blau, bzw das bild insgesammt recht dunkel (ja das meine ich ernst )

darüber hinaus ist es nicht gerade eine vorteilhafte perspektive für das recht interessante modell. das dach wirkt als ob es keine materialstärke hätte und die kotflügel wirken messerscharf an den kanten.

sorry für diese sehr kritische ansicht, aber wenn ich die 3er kobi deiner fahrzeuge sehe, sind rein subjektiv welten dazwischen was die optik angeht. das 3er bild gefällt mir richtig gut....hier hat man eher den eindruck eines freeware-rennspiels.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006